Generelles zu den Schulpferden des Reitclub Walle


Alle unsere Schulpferde sind brav im Umgang und mindestens bis E-Dressur geritten. Teilweise haben sie sogar schon auf Turnieren Erfolge gesammelt. Uns ist es sehr wichtig das unsere Schulpferde so gut bleiben. Darum werden sie regelmäßig Korrektur geritten. Unser Ziel ist es für jeden Reiter das passende Schulpferd dabei zu haben, vom ruhigen bis zum lauffreudigen Pferd vom großen bis zum kleinen. Unsere Pferde werden regelmäßig dem Tierarzt (ggf. auch den Chiropraktiker oder dem Ostheopaten) und dem Hufschmied vorgestellt. Außerdem hat jedes Schulpferd seinen eigenen, angepassten Sattel. Regelmäßige Kontrollen durch unsere Sattlerin Bettina Meinken sind selbstverständlich. Des Weiteren versuchen wir Schulpferde nach ein paar Jahren in private Hände zu vermitteln. Meistens bleiben die Pferd dann auch bei uns im Stall. So "wohnen" bei uns auch viele ehemalige Schulpferde.
Im Sommer kommen sie tagsüber auf die Weide und im Winter auf ihre Paddocks um Sozialkontakte zu pflegen.

 

 

 Bölle  
 Boelle1  Boelle2
   
 Calico  
 Calico1  Calico2
   
 Lui

 
Lui2 Lui1
   
Mary

 
Mary2 Mary1
   
Pfefferminza  
   
 
   
 Snow

 
Snow2 Snow1
   
Tessa

 
Tessa1 Tessa2
   
Werner