Bunte Gruppe

Die Bunte Gruppe ist ein Angebot für Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen, um sie durch intensiven Kontakt zum Pferd ganzheitlich geistig, körperlich, emotional und sozial zu fördern.
Unsere Trainerinnen können hier gezielt auf die Teilnehmer eingehen und ihren besonderen Bedürfnissen gerecht werden.
Auch der Weser Kurier war schon zu Gast bei unserer bunten Gruppe. Den Artikel findet ihr <hier>.

In der bunten Gruppe geht es nicht darum, dass die Kinder möglichst schnell möglichst gut und selbstständig reiten lernen,
sondern unser Anliegen ist es, über den Kontakt zum Pferd eine günstige Beeinflussung der Motorik, der Sensorik, der Kognition und Psyche, also der gesamten Entwicklung jeder einzelnen Persönlichkeit zu erreichen.
Der Umgang mit Pferden kann sich u.a. positiv auf

  • körperliche Behinderungen
  • motorische Schwierigkeiten
  • Entwicklungsverzögerungen
  • geistige Behinderungen
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Schulprobleme
    auswirken.

Darüber hinaus bietet der Umgang mit dem Lebewesen Pferd in unserer schnelllebigen und technisierten Welt eine großartige Möglichkeit Natur zu erleben. Zusätzlich nimmt man sich die Zeit sich selbst und seinen Körper im Hier und Jetzt zu erspüren und im Einklang mit dem Pferd in Bewegung zu kommen.


Die bunte Gruppe findet Mittwochs von 15:30-17:00 Uhr statt.
Bei Fragen oder zur Anmeldung meldet euch bitte im Büro.
0421-6161660