Reitunterricht

Für Kinder und Erwachsene

bieten unsere Trainer einen qualifizierten Reitunterricht an, der sowohl auf Reitanfänger im Longenunterricht, als auch auf fortgeschrittene Reiter zugeschnitten ist.

Schulpferde und Ponies mit gutem Ausbildungsstand stehen unseren Schulreitern zur Verfügung. Besonderen Wert legen wir auf eine artgerechte Haltung auch für unsere Schulpferde. Täglicher Weidegang im Herdenverband, bzw. Paddock außerhalb der Weidesaison, sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Durchschnittlich 15-20 Einzelstunden an der Longe benötigen die Reitanfänger bis sie die notwendige Sicherheit haben, ihr Pferd sicher durch eine Reitstunde in der Abteilung zu steuern.

Um für unsere kleinen Nachwuchsreiter weitere Einstiege in den Reitsport spielerisch zu ermöglichen, gibt es einmal in der Woche die Ponyspielgruppe und „Ponyzwerge“. Ein guter und sehr hilfreicher Einstieg für späteres „richtiges“ Reiten. Eine Teilnahme ist ab sechs Jahren möglich.

Zwischen sechs und zwölf Jahren gibt es zusätzlich die Möglichkeit an unseren Schnupperkursen in den Ferien teilzunehmen. Dieser einwöchige Kurs bietet die Möglichkeit Einblicke in die Pferde- und Sattelpflege, Reittheorie und Reitpraxis (an der Longe), Pferdekunde und Sicherheitstraining zu bekommen.

Seit einigen Jahren haben auch die Reit AGs von Schulen aus den benachbarten Stadtteilen einen festen Platz in unserem Schulbetrieb. Wir wollen diesen Bereich gerne weiter ausbauen und sind für interessierte Schulen jederzeit ansprechbar.

Zusätzlich bieten wir in regelmäßigen Abständen Kurse zum Basispass und Reitpass mit anschließender Prüfung an.

Auch ist unser Verein Gastgeber für Lehrgänge zu diversen Themen. 

Für weitere Fragen stehen Ihnen das Büro und unsere zweite Vorsitzende gern zur Verfügung.

Jetzt Mitglied werden > Aufnahmeantrag herunterladen